Unternehmensberatung Reinhardt
Mailkontakt
Home
Impressum
 
           
 
 

Mailing-Büro / Lettershop

Businessplanvorlagen (in der Ich-Form geschrieben)
  • für Gründerzuschuss = 50€
  • für Einstiegsgeld = 50€
  • für Banken bei Kapitalbedarf = auf Anfrage

Sie erhalten

  • Ausformulierten Businessplan mit allen Anforderungen als WORD®-Datei
  • Alle erforderlichen Tabellen als Excel®-Datei
  • ca. 20-25 Seiten je nach Businessplan

Auszug aus dem Geschäftskonzept Mailing-Büro / Lettershop

Ich möchte Mailingbüro/Lettershop gründen. Dazu habe ich in der Vergangenheit schon Investitionen aus privaten Mitteln getätigt und Computer und Maschinen (teilweise gebraucht) im Wert von ca. ........ € angeschafft. Auch bestehen schon einige Kundenkontakte und verschiedene kleinere Aufträge wurden auch schon testweise abgearbeitet.

Mit der Existenzgründung soll dieses Geschäft professionell betrieben und folgende Dienstleistungen angeboten werden:
• Datenübernahme und –bearbeitung
• Gestaltung
• Drucken – Seriendruck
• Schnelldruck-Risograph
• Direktadressierung
• Falzen
• Kuvertieren
• Frankieren
• Postauflieferung
• E-Mailing
• Serienfax-Sendungen

Der Markt ist zur Zeit in einem Wandlungsprozess. Die klassischen Druckereien bieten nur einen Bruchteil der Dienstleistungen eines Lettershops an und sind meist an Druckaufträgen mit großen bis sehr großen Auflagen interessiert. Der Trend geht aber gerade bei Aufträgen mit kleineren Auflagen zu mehr Service und Komplettleistungen. Dies bietet kleineren dienstleistungsorientierten Unternehmen die Chance sich in dieser Markt-Nische zu positionieren.

Marktpositionierung
Der Lettershop nutzt genau die entstehende Marktlücke aus. Mit mehr Serviceleistungen und Komplettangeboten entspricht dies genau den veränderten Marktanforderungen. Da es sich um einen Nischenmarkt handelt, liegen leider keine genauen Marktdaten vor. Allerdings steigt die Nachfrage nach Aufträgen mit kleineren Auflagen und Komplettleistungen. Kleinere Auflagen sind für die größeren Druckereien nicht rentabel. Außerdem ist der Dienstleistungsumfang eines Lettershops wesentlich .......

Die Positionierung des Unternehmens wird mit der Herstellung von hochwertigen Drucksachen und Mailings und der Erbringung von kunden- und servicefreundlicher Diensteilung erfolgen. Der Kunde soll sich in der „Mailing-Werkstatt“ gut und kompetent betreut fühlen.

.....


Detaillierte und monatliche Aufstellung von
  • Zuschüssen
  • Umsätzen
  • Kosten
  • Erträge
Alle erforderlichen Anlagen sind dabei
  • Rentabilitätsplan
  • Liquiditätsplan
  • Investitionsplan
  • Erträge

Die Businespläne beinhalten bereits alle notwendigen Zahlen. Diese Vorschläge können übernommen oder auf Ihre Belange abegeändert werden. Die Berechnungsformeln in den Tabellen sind geschützt. Sie können die automatischen Berechnungen in den Tabellen nicht zerstören. Nur noch Ihre privaten Daten ergänzen und schon haben Sie einen qualifizierten Businessplan zur Beantragung von Gründungszuschüssen oder Einstiegsgeld.

   
       
         
  Hier gehts zum Bestellformular --->
         

Mailing Büro Lettershop Mailing Büro Lettershop Beratung Rahmenbusinessplan Businessplanvorlage Businessplanentwurf Mailing Büro Lettershop
Mailing Büro Lettershop Beratung Rahmenbusinessplan Businessplanvorlage Mailing Büro Lettershop Businessplanentwurf Mailing Büro Lettershop
Mailing Büro Lettershop Beratung Rahmenbusinessplan Businessplanvorlage Businessplanentwurf Mailing Büro Lettershop Mailing Büro Lettershop